Seit der Antike rühmt sich Sardinien, eine Insel voll Sonne und Farben, mit einer tief verankerten Kultur der Viehzucht und des Farmwesens. Ihre unberührte Natur, die geographische Isolation und die große Leidenschaft für regionale Früchte, haben zu der Geburt einzigartiger Traditionen geführt.

GESCHMACK, AROMEN UND WERTE MADE IN SARDINIEN.

KOSTEN SIE DIE PRODUKTE

GROSSE AUSWAHL AN FRISCHEN EINHEIMISCHEN FLEISCHSORTEN

Murru verwendet ausschließlich einheimisches, frisches Schweinefleisch, das der Geschäftsinhaber persönlich jede Woche auf den Märkten in Modena und Parma einkauft. Für wenige, ganz spezielle Produkte wendet er sich an ausländische Märkte, nur da wo er sich auf qualifizierte und zertifizierte Lieferanten verlassen kann. Eines der wichtigsten strategischen Ziele der Wurstwarenfabrik Murru ist es, eine sardische Schweinefreilandhaltung zu schaffen, mit der eine Bandpreite an Markenprodukten geschaffen werden können.

ANERKANNTE UND ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

Wir haben aus der Herstellungskunst von sardischer Salami eine Branche entwickelt, die in der Lage ist, jahrhundertealte Traditionen umzusetzen und wertzuschätzen. Dabei werden den Verbrauchern hervorragende Produkte gewährleistet, die in Einklang mit den modernen Ernährungsbedürfnissen und den hohen Hygienerichtlinien stehen und gleichzeitig genauso köstlich sind wie zu alten Zeiten.
Die Wurstwarenfabrik Murru ist ein zertifiziertes Unternehmen nach IFS / ISO 22005/2008.

Entdecke die

Wurstwaren

EINE BERUFUNG OHNE GRENZEN

Die Geschichte der Wurstfabrik Murru ist eng mit ihrem Gründer Antioco Murru verknüpft. Geboren in eine Familie von Hirten und Viehzüchtern, in dem kleinen Dorf Irgoli im Zentrum Sardiniens, wanderte er im Alter von 23 Jahren nach Deutschland aus und begann in großen, modernen deutschen Wurstwarenfabriken zu arbeiten. Nach acht Jahren entschied er sich nach Sardinien zurückzukehren, um auf dieser Erfahrung aufzubauen und in Irgoli sein eigenes Geschäft aufzumachen. Dabei kombinierte er die traditionelle Kunst der sardischen Wurstwarenherstellung mit den Grundlagen industrieller Produktion, die er in Deutschland gelernt hatte. Heute ist das Unternehmen eine dynamische Wirklichkeit, die im Begriff ist auch die ausländischen Märkte zu erobern.

SEIT 1965 GUTE SARDISCHE WURSTWAREN

Respekt gegenüber der sardischen Tradition und der richtige Geschmack für Innovation.
Der Erhalt der ursprünglichen Rezepte vereint sich mit der geschickten Art und Weise,
sowie mit der richtigen Zeit der Vorbereitung.
Während der einzelnen Arbeitsphasen, wird besonders dem menschlichen
Beitrag eine große Bedeutung zugeschrieben.
Über die Forschung und die Entwicklung der traditionellen Aromen hinaus,
hat das Unternehmen nicht nur in die typischen Fleischwaren von Sardinien investiert,
sondern auch in jene der anderen Regionen Italiens.
In der Anfangsphase jeder neuen Produktion werden hierzu spezialisierte
Berater und Techniker engagiert.

DIE LEIDENSCHAFT FÜR GUTE

Die zarte Farbe der Wurst, der süße Duft und der exquisite Geschmack des Schinkens, erwecken jedes Mal das Vergnügen, gesunde und unverfälschte Produkte zu kosten, die Produkte „des Hauses“.

WENN TRADITION UND INNOVATION VERSCHMELZEN

Ja zur Technologie, aber nur mit einer sardischen Seele.
Die Murru Fabrik ist mit modernsten Maschinen ausgestattet, die einen Produktionszyklus von hoher Qualität und Zuverlässigkeit gewährleisten.

Die echte sardische Wurst

Sie trägt den Namen und die Werte einer sardischen Familie!

Das Produkt wird so zu einem symbolischen Fahnenträger Sardiniens, der für Geschmack und unverfälschte Werte steht.

Unveränderte altüberlieferte Traditionen

In Irgoli, einem kleinen landwirtschaftlich geprägten Raum, nahe dem Golf von Orosei!

Hier arbeitet die altbewährte Fleisch- und Wurstfabrik Murru und konserviert das fein ausgewählte Schweinefleisch, eine wahre Kunst die voll Geschichte und Leidenschaft steckt.

Wurstwaren, die noch von Menschen hergestellt werden

Ein fundamentales Element, das unsere Fleischwaren bereichert!

Noch heute wird die Zerstückelung des Fleisches, die Vorbereitung und Dosierung der Gewürze von Menschenhand getätigt.